Konzeption

Einer der wichtigsten Schritte bei der Produktion Ihres Films ist jene Phase, in der das Konzept für Ihren Film erstellt wird. Es ist der allererste Schritt jeder Filmproduktion und wirkt sich direkt auf die Qualität und die Kosten des fertigen Films aus. Damit wir Ihren Imagefilm, Werbefilm oder Produktfilm realisieren können, gibt es folgende Fragen und Themen, die wir während der Vorproduktion gemeinsam mit Ihnen durchgehen:

  • 1. Recherche
    Je mehr wir über Sie und Ihr Unternehmen wissen, desto einfacher und schneller gelingt uns die Konzeption. Im Idealfall können Sie uns Ihre Unterlagen, Broschüren, Weblinks, usw. zu Verfügung stellen. Dann gelingt uns eine inhaltliche Themenerarbeitung am besten.
  • 2. Zielgruppe
    Versuchen Sie Ihre Hauptzielgruppe für uns zu portraitieren. Wer sind Ihre Kunden und welche Erwartungen hat Ihr Unternehmen an sie?
  • 3. Ziel des Films
    Was genau möchten Sie mit dem Film, der produziert werden soll, erreichen? Möchten Sie den Umsatz erhöhen oder vielleicht das Image Ihres Unternehmens verändern? Die meisten Filme bestehen aus einer Mischung mehrerer Ziele, Sie bestimmen jedoch die Prioritäten.
  • 4. Botschaft und Inhalt
    Um den kreativen Prozess der Konzeption überhaupt in Gang zu setzen, ist die allerwichtigste Frage, die beantwortet werden muss: Welche Aussage wollen Sie mit dem Film treffen? Je klarer die Aussage, desto besser funktioniert der Film bei der Zielgruppe. Welchen Inhalt soll der Film über- bzw. vermitteln?
  • 5. Wettbewerb
    Wie können Sie sich von Ihrem Wettbewerbsumfeld abheben? Haben Sie vielleicht Ansprüche an den Film, damit Sie gegenüber Ihren Mitbewerbern einen Vorsprung gewinnen können?
  • 6. Budget
    Ein Kostenrahmen ist für uns notwendig, um ein maßgeschneidertes und zielführendes Konzept zu erstellen. Was sind Sie bereit für die Filmproduktion auszugeben? Gemeinsam mit dem Konzept erhalten Sie eine transparente Kostenkalkulation mit sämtlichen Einzelleistungen, die für Ihren Film notwendig sind.
  • 7. Fertigstellung
    Unnötiger Zeitstress kann Ihnen und uns erspart werden, wenn wir gemeinsam einen effizienten Zeitplan für die jeweiligen Produktionsprozesse erarbeiten. Sie entscheiden, in welchem Zeitrahmen produziert wird und bis wann der Film fertiggestellt sein soll.

Dies ist der Idealfall eines Konzeptionsprozesses, den wir gemeinsam mit Ihnen durchführen. Am Ende dieser Phase erhalten Sie von uns ein Skript und einen Drehplan. Die Dokumente liefern eine genaue Vorstellung, wie Ihr maßgeschneiderter Film schlussendlich aussehen wird.

 

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Back to top