Zeitraffer

Besonders spezialisiert haben wir uns auf die Erstellung von Zeitraffer-Filmen, kombiniert mit den unterschiedlichsten Kamerafahrten. Durch spezielle Techniken und professionelles Equipment ist es uns möglich, Bewegung und damit das „gewisse Extra“ in die Filmaufnahmen zu bringen.

Hyperlapse

hyperlapse

Durch diese Aufnahme-Technik ist es möglich, Kamerafahrten über hunderte Meter zu realisieren. Es wirkt, als würde die Kamera im Zeitraffer durch die Landschaft fliegen. Wir zählen europaweit zu den Ersten, die diese Technik verwendet haben, wodurch wir größtmögliche Erfahrung für die Planung, den Aufnahmevorgang und die Nachbearbeitung mitbringen.

Motion Control

Klagenfurt

Wir verfügen über spezielles Equipment, wodurch sich jede Kamerabewegung auch in Zeitrafferfilmen umsetzen lässt. So ist es uns zum Beispiel möglich, Kamerafahrten über kleinere Distanzen und Kamera-Schwenks zu realisieren. Auch der Fokus kann über einen langen Zeitraum hinweg verändert werden. Mit unseren selbst zusammengestellten Motion Control Systemen ist es außerdem möglich, bis zu drei Bewegungsachsen gleichzeitig anzusteuern.

Astrolapse

astrolapse

Keine andere Kameratechnik bietet die Möglichkeit, einen Sternenhimmel derart einzigartig in seiner vollen Pracht aufzunehmen. Dies ist auf die langen Belichtungszeiten zurückzuführen, die in der Zeitrafferfotografie möglich sind. Wir bieten das notwendige Equipment und technische Knowhow, um den nächtlichen Sternenhimmel ideal abzulichten.

Heiliger Gral

lrtimelapseEin großes Problem bei der Erstellung von Zeitrafferaufnahmen sind die sich ständig verändernden Lichtverhältnisse. Besonders bei Sonnenaufgang und Untergang ist es wichtig, die Belichtung ständig anzupassen und in der Nachbearbeitung Belichtungssprünge, die dabei entstehen, auszugleichen. Wir nutzen unsere Erfahrung von zahlreich gefilmten Sonnenauf- und Untergängen, sowie spezielle Zeitraffer-Software, um nahtlose Tag-Nacht-Übergänge zu produzieren.

 

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Back to top